Zuwachs für movinBerlin: bwgt e.V. und das Projekt „Bewegung im öffentlichen Raum“

| | Zuwachs für movinBerlin: bwgt e.V. und das Projekt „Bewegung im öffentlichen Raum“

Zuwachs für movinBerlin: bwgt e.V. und das Projekt „Bewegung im öffentlichen Raum“

U

nser Netzwerk ist um ein Mitglied reicher: der Verein bwgt e.V. mit seinem Projekt „Bewegung im öffentlichen Raum“ hat sich unserem Netzwerk movinBerlin angeschlossen. Wir freuen uns riesig über den Zuwachs und stellen ihn euch kurz vor.

Wer ist bwgt e.V.?

Der Verein hat sich 2003 gegründet. Im Zentrum seiner Arbeit steht die Bewegungs- und Gesundheitsförderung. In diesem Zusammenhang geht es neben der Beteiligung und Planung auch um die Aktivierung von Spiel- Sport- und Bewegungsräumen im öffentlichen Raum. Öffentliche Plätze gibt es einige nur fehlt es manchmal an Ideen, wie man sie nutzen kann, einer Anleitung oder einer Gruppe, sodass man nicht allein beim Sport ist. Der Verein schließt diese Lücke mit vielen bunten Angeboten: Von betreuten Bewegungsspielen auf einem Spielplatz bis hin zum professionellen Yoga-Kurs im Park.

bwgt e.V. wurde im Jahr 1997 als Arbeitsgemeinschaft am Fachbereich Erziehungswissenschaften, Psychologie und Sportwissenschaften der Freien Universität Berlin gegründet und im Jahr 2003 als Verein eingetragen. Aus dem Verbund von Theorie und Praxis ergibt sich eine fachübergreifende Zusammenarbeit von PädagogeInnen, SportwissenschaftlerInnen, GesundheitswissenschaftlerInnen und PlanerInnen (ArchitekteInnen und LandschaftsplanerInnen)

bwgt e.V. setzt sich für die Förderung von gesundheitsorientierten Spiel-, Sport- und Bewegungsangeboten, insbesondere für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene und SenioreInnen ein. Im Vordergrund seiner Arbeit stehen die Moderation, Planung, Gestaltung, Einrichtung und Aktivierung von Bewegungs-, Spiel- und Sporträumen, die Partizipation von Kindern, Jugendlichen, AnwohnerInnen und Betroffenen, sowie die Evaluation bestehender Räume und durchgeführter Maßnahmen.

Das Projekt „Bewegung im öffentlichen Raum“

Das Projekt „Bewegung im öffentlichen Raum“ des Vereins bwgt e.V. möchte Menschen mithilfe gemeinsamer Bewegungsangebote zeigen, was man alles an öffentlichen Orten und Sportgeräten in Parks im Bezirk Mitte machen kann. Dafür hat das Projekt verschiedene Angebote wie Yoga-Kurse oder Power Fit Workouts ins Leben gerufen. Das Projekt wird gefördert durch das Programm Soziale Stadt.

Was ist das besondere an den Angeboten von „Bewegung im öffentlichen Raum“?

Jedes Angebot wird professionell durch TrainerInnen betreut. All den Angeboten ist außerdem gemein, dass sie bei gutem Wetter draußen und immer offen sowie kostenlos sind; ihr könnt also ohne Anmeldung einfach vorbeischauen und mitmachen!

Wo kann man die Angebote des Vereins finden?

Alle Angebote des Projekts für junge Menschen findet ihr auf unserer Karte. Der Verein bietet wie all unsere Netzwerkpartner_innen jedoch noch viel mehr beispielsweise auch für ein älteres und jüngeres Publikum an. Diese zusätzlichen Angebote könnt ihr auf der Webseite des Projektes und der Website des Vereins finden. Stöbern lohnt sich!

Wir wünschen euch viel Spaß,

Euer movinTeam

2017-06-20T09:42:29+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar