Hier ein kurzer Text

Link zur Karte in besserem Kontrastverhältnis.

Tool zum Verändern des Kontrastes:

 

| Drop In – Forum für interkulturelle und politische Bildung e.V.
Drop In – Forum für interkulturelle und politische Bildung e.V. 2017-10-02T10:21:26+00:00

Project Description

Der Verein

In unseremVerein engagieren sich Menschen aus der Sonder- und Erlebnispädagogik, der Sozialarbeit, der politischen Bildung sowie dem Projekt- und Kulturmanagement. Unser Anliegen ist die nachhaltige Förderung des interkulturellen Austauschs, der Partizipation gesellschaftlich benachteiligter Gruppen und der demokratischen Zivilgesellschaft gegen fremdenfeindliche, antisemitische, homophobe und sexistische Ideologien. Drop In e.V. verbindet Bildungs – und Integrationsarbeit mit attraktiven, niedrigschwelligen Freizeitangeboten. Darin wurden wir bestärkt durch die uns verbindende Leidenschaft für das Skateboardfahren und die Erfahrung, dass sich Skateboarding hervorragend in der Arbeit mit jungen Menschen als Medium einsetzen lässt. Alle unsere Angebote verfolgen einen inklusiven Ansatz. Zusätzlich arbeiten wir gezielt an der Stärkung gesellschaftlicher Teilhabe aller Menschen mit dem Ziel, Ausgrenzungen vorzubeugen und Partizipationsbarrieren abzubauen.

Träger

Eigener Träger

Der Verein Drop In e.V. ist sein eigener Träger.

Art der Einrichtung

Verein

Drop In e.V. bietet ein thematisch weitgefächertes Bildungsprogramm zu historischen und politischen Themen an. Wir schaffen Orte außerschulischen Lernens, so dass die Workshop- Teilnehmenden mit einem neuen Blick an schwierige oder kontroverse Themen herangeführt werden.

Zielgruppe

RollstuhlnutzerInnen und Interessierte jeden Alters und Geschlechts

Alle Angebote von Drop In e.V. verfolgen einen inklusiven Ansatz. So ist das Skate-Angebot offen für RollstuhlnutzerInnen und Interessierte jeden Alters und Geschlechts.